Aktuelle Objekte Rido Immobilien Leipzig Klasingstraße

Immobiliendaten:

Wohnflächen:

Kaufpreise:

Wohneinheiten:

31,53 – 84,87 m²

ab 153.000 Euro

21

Sanierungskostenanteil:

Wohnflächen:

Kaufpreise:

Wohneinheiten:

Mieterwartung:

68%

 31,53 m² – 84,87 m²

ab 182.000 Euro

21

9 Euro/ m²

Highlights

  • zentrale Lage
  • KfW-Förderung
  • Tilgungszuschuss
  • energieeffiziente Sanierung
  • Aufzug
  • Loggien und Balkone
  • bedarfsgerechte Größen
  • Wachstumsstandort

Ihr Ansprechpartner:
Rico Gierke
0178 / 8 999 165

Leipzig – Klasingstraße

Die Klasingstraße 29 ist ein Einzeldenkmal der Jahrhundertwende, es ist in der Denkmalliste der Stadt Leipzig als Kulturdenkmal erfasst.

Das imposante Eckhaus mit Erkerfenstern, wurde im Jahr 1888 erbaut und schließt an beiden Seiten an eine Reihenbebauung an. Die rötliche Klinker-Fassade des Gebäudes steht in schönem Kontrast zu den beige eingefassten und verzierten Fenstern. Ein besonderer Blickfang ist der imposante Erker vom ersten bis zum dritten Obergeschoss. Eine repräsentative Stuckdecke befindet sich im Eingangsbereich. Das Treppenhaus besitzt noch die Original-Holztreppe mit gedrechseltem Geländer.

Das gesamte Anwesen wird im Zuge der geplanten Baumaßnahmen instandgesetzt und nach zeitgemäßen Maßstäben modernisiert. Nach der Sanierung werden insgesamt 21 Wohnungen entstehen, die den Bedürfnissen des modernen Wohnens angepasst werden.

Zudem werden dem Wohnensemble zur Wertsteigerung eine Balkonanlage und Loggien hinzugefügt. Darüber hinaus wird das Dachgeschoss zu Wohnzwecken ausgebaut. Der hofseitige Garten wird gärtnerisch gestaltet. Zudem wird die Anlage straßenseitig einen Fahrradraum sowie eine eigene Aufzugsanlage erhalten.

Die Ausstattung der 21 Wohnungen wird ein hohes Maß an Qualität erreichen. Neben Fußbodenheizung und hochwertiger Sanitärkeramik werden Echtholzparkett und Markenfliesen verlegt.

KfW-Förderung

Langfristig zinsgünstige Kredite von der KfW-Bank

Folgende Programme werden für das Objekt „Ostheimstrasse” von der Kreditanstalt für Wiederaufbau angeboten:

Kredit 151/152, KfW Energieeffizient Sanieren
  • 0,75 % effektiver Jahreszins
  • für alle, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen
  • bis 100.000 Euro für jede Wohneinheit beim KfW-Effizienzhaus oder 50.000 Euro bei Einzelmaßnahmen
  • Geld sparen – weniger zurückzahlen: bis 12.500 Euro Tilgungszuschuss
  • Alternativ können Sie als Privatperson das Zuschussprogramm 430 wählen.

Highlights:

  • zentrale Lage
  • KfW-Förderung
  • Tilgungszuschuss
  • energieeffiziente Sanierung
  • Aufzug
  • Loggien und Balkone
  • bedarfsgerechte Größen
  • Wachstumsstandort

Allgemeine Daten:

Sanierungskostenanteil:

Wohnflächen:

Kaufpreise:

Wohneinheiten:

Erstvermietungsgarantie:

68%

42 – 92 m²

ab 182.000 Euro

8 je Haus

kostenfrei

Leipzig – Klasingstraße

Die Klasingstraße 29 ist ein Einzeldenkmal der Jahrhundertwende, es ist in der Denkmalliste der Stadt Leipzig als Kulturdenkmal erfasst.

Das imposante Eckhaus mit Erkerfenstern, wurde im Jahr 1888 erbaut und schließt an beiden Seiten an eine Reihenbebauung an. Die rötliche Klinker-Fassade des Gebäudes steht in schönem Kontrast zu den beige eingefassten und verzierten Fenstern. Ein besonderer Blickfang ist der imposante Erker vom ersten bis zum dritten Obergeschoss. Eine repräsentative Stuckdecke befindet sich im Eingangsbereich. Das Treppenhaus besitzt noch die Original-Holztreppe mit gedrechseltem Geländer.

Das gesamte Anwesen wird im Zuge der geplanten Baumaßnahmen instandgesetzt und nach zeitgemäßen Maßstäben modernisiert. Nach der Sanierung werden insgesamt 21 Wohnungen entstehen, die den Bedürfnissen des modernen Wohnens angepasst werden.

Zudem werden dem Wohnensemble zur Wertsteigerung eine Balkonanlage und Loggien hinzugefügt. Darüber hinaus wird das Dachgeschoss zu Wohnzwecken ausgebaut. Der hofseitige Garten wird gärtnerisch gestaltet. Zudem wird die Anlage straßenseitig einen Fahrradraum sowie eine eigene Aufzugsanlage erhalten.

Die Ausstattung der 21 Wohnungen wird ein hohes Maß an Qualität erreichen. Neben Fußbodenheizung und hochwertiger Sanitärkeramik werden Echtholzparkett und Markenfliesen verlegt.

KfW-Förderung

Langfristig zinsgünstige Kredite von der KfW-Bank

Folgende Programme werden für das Objekt „Klasingstraße” von der Kreditanstalt für Wiederaufbau angeboten:

Kredit 151/152, KfW Energieeffizient Sanieren
  • 0,75 % effektiver Jahreszins
  • für alle, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen
  • bis 100.000 Euro für jede Wohneinheit beim KfW-Effizienzhaus oder 50.000 Euro bei Einzelmaßnahmen
  • Geld sparen – weniger zurückzahlen: bis 12.500 Euro Tilgungszuschuss
  • Alternativ können Sie als Privatperson das Zuschussprogramm 430 wählen.

Standort Leipzig

Leipzig wächst. Das zeigen die Einwohnerzahlen eindeutig. Bis 2035 wird mit einem weiteren Einwohnerplus von ca. 16 % gerechnet. In Leipzig leben mittlerweile 600.000 Einwohner.  Niedrige Lebenshaltungskosten und eine lebendige Kulturszene ziehen vor allem junge Menschen an.
Das Ziel der gut ausgebildeten Neubewohner: Starke Unternehmen, Start-ups sowie der exzellente Bildungsstandort.
Leipzig ist der attraktivste mitteldeutsche Wirtschaftsstandort. Perfekt für Top-Unternehmen und Forschungseinrichtungen wie BMW und Porsche, das DHL Logistik-Drehkreuz sowie das Fraunhofer Institut.

Auch die Start-up-Szene boomt.

Highlights:

  • zentrale Lage
  • KfW-Förderung
  • Tilgungszuschuss
  • energieeffiziente Sanierung
  • Aufzug
  • Loggien und Balkone
  • bedarfsgerechte Größen
  • Wachstumsstandort

Allgemeine Daten:

Sanierungskostenanteil:

Wohnflächen:

Kaufpreise:

Wohneinheiten:

Erstvermietungsgarantie:

68%

42 – 92 m²

ab 182.000 Euro

8 je Haus

kostenfrei

Standort Leipzig

Leipzig wächst. Das zeigen die Einwohnerzahlen eindeutig. Bis 2035 wird mit einem weiteren Einwohnerplus von ca. 16 % gerechnet. In Leipzig leben mittlerweile 600.000 Einwohner.  Niedrige Lebenshaltungskosten und eine lebendige Kulturszene ziehen vor allem junge Menschen an.
Das Ziel der gut ausgebildeten Neubewohner: Starke Unternehmen, Start-ups sowie der exzellente Bildungsstandort.
Leipzig ist der attraktivste mitteldeutsche Wirtschaftsstandort. Perfekt für Top-Unternehmen und Forschungseinrichtungen wie BMW und Porsche, das DHL Logistik-Drehkreuz sowie das Fraunhofer Institut.

Auch die Start-up-Szene boomt.

Kartenansicht

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden