Aktuelle Objekte Rido Immobilien Chemnitz Hans-Sachs-Str.

Immobiliendaten:

Wohnflächen:

Kaufpreise:

Wohneinheiten:

35,02 – 124,52 m²

108.211 – 397.218 €

73

Sanierungskostenanteil:

Wohnflächen:

Kaufpreise:

Wohneinheiten:

73%

35,02 – 124,52 m²

108.211 – 397.218 €

73

Highlights

  • Erhöhte Abschreibung bis zu 73 % des Kaufpreis
  • KfW-Fördermittel + Tilgungszuschuss möglich
  • Alle Wohnungen mit Balkon
  • Personenaufzug
  • Rundum Sorglospaket

Ihr Ansprechpartner:
Rico Gierke
0178 / 8 999 165

Chemnitz Hans-Sachs-Str.

Bei diesem Objekt handelt es sich um eine imposante Wohnanlage in klassischer
Karree-Struktur, welche in den 30er Jahren des 19. Jahrhunderts erbaut wurde. Die
Anlage besteht aus 9 Häusern und steht unter Denkmalschutz.

Es entstehen 73 hochwertige Eigentumswohnungen . Das Gebäude wird energieeffizient nach Standard Programm KfW 70 gebaut. Die hochwertige Ausstattung bildet die Grundlage für eine sichere Wertbeständigkeit der Immobilie. Weiterhin sind die gute Lage, der außergewöhnliche Zuschnitt der Wohnungen und die hohe Qualität der Ausführung eine solide Basis für eine überdurchschnittliche Wertentwicklung in der Zukunft.

KfW-Förderung

Langfristig zinsgünstige Kredite von der KfW-Bank

Folgende Programme werden für das Objekt „Hans-Sachs-Str.” von der Kreditanstalt für Wiederaufbau angeboten:

Kredit 151/152, KfW Energieeffizient Sanieren
  • 0,75 % effektiver Jahreszins
  • für alle, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen
  • bis 100.000 Euro für jede Wohneinheit beim KfW-Effizienzhaus oder 50.000 Euro bei Einzelmaßnahmen
  • Geld sparen – weniger zurückzahlen: bis 12.500 Euro Tilgungszuschuss
  • Alternativ können Sie als Privatperson das Zuschussprogramm 430 wählen.

Highlights:

  • Erhöhte Abschreibung bis zu 73 % des Kaufpreis auf 12 Jahre
  • KfW Förderdarlehen Programm 151
  • Fertigstellungsgarantie zum 31.03.2021
  • Kapitalisierter Mietpool
  • Baubegleitung durch vereidigten Bausachverständigen
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Zeitgemäße Grundrisse + Moderne Elektrotechnik
  • Hochwertige Ausstattung wie z.B. Echtholzparkett, Design-Bäder mit LCD-TV, Fußbodenheizung
  • Personenaufzug
  • Alle Wohneinheiten mit Balkon
  • Begrünte Außenanlagen
  • Carport und Stellplätze
  • Sehr gute Nahversorgung
  • Direkt in die Innenstadt mit ÖPNV- Haltestelle in unmittelbarer Nähe

Allgemeine Daten:

Sanierungskostenanteil:

Wohnflächen:

Kaufpreise:

Wohneinheiten:

73%

35,02 – 124,52 m²

 108.211 – 397.218 €

73

Chemnitz - Hans-Sachs-Str.

Bei diesem Objekt handelt es sich um eine imposante Wohnanlage in klassischer
Karree-Struktur, welche in den 30er Jahren des 19. Jahrhunderts erbaut wurde. Die
Anlage besteht aus 9 Häusern und steht unter Denkmalschutz.

Es entstehen 73 hochwertige Eigentumswohnungen . Das Gebäude wird energieeffizient nach Standard Programm KfW 70 gebaut. Die hochwertige Ausstattung bildet die Grundlage für eine sichere Wertbeständigkeit der Immobilie. Weiterhin sind die gute Lage, der außergewöhnliche Zuschnitt der Wohnungen und die hohe Qualität der Ausführung eine solide Basis für eine überdurchschnittliche Wertentwicklung in der Zukunft.

KfW-Förderung

Langfristig zinsgünstige Kredite von der KfW-Bank

Folgende Programme werden für das Objekt „Hans-Sachs-Str.” von der Kreditanstalt für Wiederaufbau angeboten:

Kredit 151/152, KfW Energieeffizient Sanieren
  • 0,75 % effektiver Jahreszins
  • für alle, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen
  • bis 100.000 Euro für jede Wohneinheit beim KfW-Effizienzhaus oder 50.000 Euro bei Einzelmaßnahmen
  • Geld sparen – weniger zurückzahlen: bis 12.500 Euro Tilgungszuschuss
  • Alternativ können Sie als Privatperson das Zuschussprogramm 430 wählen.

Standort Chemnitz

Die drittgrößte Stadt in Sachsen mit rund 250.000 Einwohnern steht für Kunst und Kultur, große Parkanlagen und für die Moderne. Überall finden sich Spuren der Industriegeschichte und es sind über 50 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, eine angesehene Hochschullandschaft und das Technologie Centrum Chemnitz (TCC) hier angesiedelt.

Bereits zu Beginn der Industrialisierung hatte vor allem der Maschinenbau in Chemnitz eine lange Tradition. Namenhafte Architekten gaben der Innenstadt ein neues, zeitgemäßes Gesicht. Der Bereich im Zentrum vermischt seitdem Handel, Büro, Gastronomie, Wohnen, Freizeit und Kultur zu einer harmonischen Balance. 2006 wurde die Architektur der Stadtmitte mit dem DIFA-Award für innerstädtische Quartiere ausgezeichnet.

Die moderne Baukunst spiegelt gemeinsam mit den Prachtstücken der klassischen Moderne, des Bauhauses und des Jugendstils den Wandel der Zeit wider. Chemnitz besitzt eine hohe Attraktivität und zählt seit Jahren zu den wachstumsstärksten Städten Deutschlands. Vor allem Familien zieht es in die Chemnitzer Region. Eine umfassende Kinderbetreuung und exzellente Bildungsangebote sind bedeutende Argumente.

Chemnitz, im Herzen Sachsens, verfügt über ein ausgedehntes und langjährig gezielt entwickeltes Grünanlagensystem. Stolze 1.000 Hektar, unter anderem verteilt auf vier große Parkanlagen, machen Chemnitz zu einer der grünsten Städte Deutschlands. Vor allem der Küchwaldpark, die Schlossteichanlagen und der Stadtpark laden zum Entspannen ein. Als „Tor zum Erzgebirge“ legt Chemnitz ausgiebige Wanderungen und Spaziergänge in der Natur nahe und hilft, dem Alltag zu entrinnen.

Highlights:

  • Erhöhte Abschreibung bis zu 73 % des Kaufpreis auf 12 Jahre
  • KfW Förderdarlehen Programm 151
  • Fertigstellungsgarantie zum 31.03.2021
  • Kapitalisierter Mietpool
  • Baubegleitung durch vereidigten Bausachverständigen
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Zeitgemäße Grundrisse + Moderne Elektrotechnik
  • Hochwertige Ausstattung wie z.B. Echtholzparkett, Design-Bäder mit LCD-TV, Fußbodenheizung
  • Personenaufzug
  • Alle Wohneinheiten mit Balkon
  • Begrünte Außenanlagen
  • Carport und Stellplätze
  • Sehr gute Nahversorgung
  • Direkt in die Innenstadt mit ÖPNV- Haltestelle in unmittelbarer Nähe

Allgemeine Daten:

Sanierungskostenanteil:

Wohnflächen:

Kaufpreise:

Wohneinheiten:

73%

35,02 – 124,52 m²

 108.211 – 397.218 €

73

Standort Chemnitz

Die drittgrößte Stadt in Sachsen mit rund 250.000 Einwohnern steht für Kunst und Kultur, große Parkanlagen und für die Moderne. Überall finden sich Spuren der Industriegeschichte und es sind über 50 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, eine angesehene Hochschullandschaft und das Technologie Centrum Chemnitz (TCC) hier angesiedelt.

Bereits zu Beginn der Industrialisierung hatte vor allem der Maschinenbau in Chemnitz eine lange Tradition. Namenhafte Architekten gaben der Innenstadt ein neues, zeitgemäßes Gesicht. Der Bereich im Zentrum vermischt seitdem Handel, Büro, Gastronomie, Wohnen, Freizeit und Kultur zu einer harmonischen Balance. 2006 wurde die Architektur der Stadtmitte mit dem DIFA-Award für innerstädtische Quartiere ausgezeichnet.

Die moderne Baukunst spiegelt gemeinsam mit den Prachtstücken der klassischen Moderne, des Bauhauses und des Jugendstils den Wandel der Zeit wider. Chemnitz besitzt eine hohe Attraktivität und zählt seit Jahren zu den wachstumsstärksten Städten Deutschlands. Vor allem Familien zieht es in die Chemnitzer Region. Eine umfassende Kinderbetreuung und exzellente Bildungsangebote sind bedeutende Argumente.

Chemnitz, im Herzen Sachsens, verfügt über ein ausgedehntes und langjährig gezielt entwickeltes Grünanlagensystem. Stolze 1.000 Hektar, unter anderem verteilt auf vier große Parkanlagen, machen Chemnitz zu einer der grünsten Städte Deutschlands. Vor allem der Küchwaldpark, die Schlossteichanlagen und der Stadtpark laden zum Entspannen ein. Als „Tor zum Erzgebirge“ legt Chemnitz ausgiebige Wanderungen und Spaziergänge in der Natur nahe und hilft, dem Alltag zu entrinnen.

Kartenansicht

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden